Sven Buerholt

Plangrafiken und Digitalisierung

Planerstellung und Digitalisierung

Egal ob Sie Pläne (Baueingabe- oder Werkplanungsqualität) für einen Neu- oder Umbau benötigen, eine Wohnung/ein Haus verkaufen wollen oder ob Sie Ihre Pläne einfach zur besseren Aufbewahrung digitalisieren möchten – Bei mir sind Sie richtig!

Wann brauche ich digitale Pläne?

– Vermarktung / Verkauf eines Objektes
– Grundlage zur Umplanung/Umnutzung
– Teilungserklärung von Objekten
– Grundlage für Flucht- und Rettungspläne
– Ansprechende Präsentation beim Kunden
– Ansehnliche Darstellung
– Sicherung bestehender Pläne

Meine Purpose

Ich weiß aus Erfahrung, wie langwierig und nervenaufreibend die Erstellung vollständiger und verständlicher digitaler Plangrundlagen sein kann. Deshalb unterstütze ich Architekten, Planer, Büros und Konzerne bei diesem Prozess. Ich bin vom Fach (B.A. Architektur), kennen die geltenden deutschen Baugesetze und Normen und bringen ein breites Spektrum an Erfahrungen mit. Ich vektorisiere Bestandspläne aller Art. Dabei gehe ich auf Ihre individuellen Wünsche (z.B. das Ablegen bestimmter Objekte auf bestimmten Klassen/Layer) ein.

Ihre Vorteile:

– Prüfung auf Sinnigkeit der Bestandspläne
– Hinweis und Klärung von Fehlern
– Ablegen von Objekten auf Klassen/Layern
– Auf den Kunden zugeschnittene Digitalisierung
– Ausgabe in DXF/DWG, PDF
– Weitere Ausgabeformate auf Wunsch
– Plotten von Plänen

Nachteile bei anderen Anbietern:

– Pläne werden stupide gescannt
– Fehler werden übernommen
– Undurchsichtige Ablage von Objekten
– Aufwendiges/Teures Nacharbeiten der Dateien
– Keine Prüfung auf Sinnigkeit
– Undurchsichtige Struktur der Klassen/Layer

So gehts

Papier zu CAD in fünf Schritten

Persönliche Beratung

Ich freuen sich auf Ihre Anfrage